Touren durch Warschau

Beispiele der Touren

Die Stadtführungen können nach Ihren Wünschen erfolgen. Zögern Sie nicht Ihre eigene Ideen zu äußern. Nach Bedarf kann in das Besichtigungsprogramm auch eine Mahlzeit oder Ihr anderes Vorhaben z.B Besichtigung des Museums des Warschauer Aufstands, eingenommen werden.

Unten finden Sie Beispiel- Touren durch Warschau. Präsentiert sind sowohl Standards -Touren als auch thematische Touren.

Wir bieten folgende Touren an:

  • Warschauer Schätze
    Altstadt, Neustadt, Miodowa Strasse (Honig-Strasse) und Krakauer Vorstadt.

  • Altstadt - wirklich alt?
    Spaziergang durch die Altstadt, Näherbringen der Geschichte Warschau einschließlich ihrer traurigsten Momente - Der 2. Weltkrieg und dessen Konsequenzen.

  • Königlicher Weg, räpresentative Promenade der Hauptstadt
    Spaziergang durch die Krakauer Vorstadt, Neue Welt, Ujazdowskie-Allee, mit Endstation Belvedere.

  • Park-Königlicher Bäder
    Spaziergang durch eine der schönsten Parkanlagen Europas, ehemalige Residenz des Königs Stanisław August Poniatowski. Wanderung durch dessen Parkalleen, verbunden mit der Geschichte des Parks und Entdeckung seiner Paläste und Pavillons.

  • Die Architektur „sozialistisch im Inhalt, national in der Form“.
    Warschauer Architektur in sozialistischen Zeiten.

  • Das jüdische Warschau, die Stadt, die nicht mehr existiert.
    Die Geschichte der Warschauer Juden, die bis zum Ausbruch des zweiten Weltkrieges fast 30% der Bevölkerung in Warschau ausmachten. Denkmal der Ghetto-Helden, Weg der Erinnerung an das Martyrium und den Kampf der Juden Bunker der jüdischen Kampforganisation, Grzybowski-Platz, Jüdisches Historisches Institut in Warschau, Nozyk-Synagoge.

  • Orte des Kampfes und Martyriums der Polen
    Objekte und Orte der Tragödie des 2. Weltkrieges.

  • Die bekannten Friedhöfe in Warschau
    Der alte Powazki-Friedhof- Nekropole in der viele der berühmtesten Polen begraben liegen, Militär Friedhof Powazki, der Jüdische Friedhof, der Evangelisch-Augsburger Friedhof

  • Pilgerreisen von Johannes Paul II
    Auf den Warschauer Spuren von Papst Johannes Paul II.

  • Das Warschau von Chopin
    Die ersten 20 Jahre seines Lebens wohnte und wirkte er in Warschau - Die Tour hat zum Ziel die mit Chopin zusammenhängenden Orte und die Darstellung der damaligen Zeiten vorzustellen.

  • Auf den Spuren von Marie Sklodowska Curie
    Das Jahr 2011 wurde zum Maria Sklodowska Curie-Jahr bestimmt. Ein Teil ihres Lebens hat diese berühmte Wissenschaftlerin in Warschau verbracht-hier wurde sie geboren, hier ist sie aufgewachsen und hier kehrte sie im Laufe ihres Lebens oft zurück.

  • Warschau in Zwischenkriegszeiten
    Die Architektur der Zwischenkriegszeit, Spaziergang durch die damaligen berühmten Treffpunkte, das Kennenlernen der Gepflogenheiten der „alten“ Warschauer.

  • Warschau wie gemalt
    Spaziergang durch Warschau, wiedergegeben in Werken von Canaletto, Vogl und anderen Malern.

  • Lichter der Stadt
    Tour bei Nacht durch die repräsentativsten Teile der Stadt, mit der Endstation in einem Restaurant, Pub, Club, Theater- gemäß Ihren Wünschen.

  • Mit dem Fahrrad durch Warschau
    Die Dauer und den Verlauf der Tour bestimmen Sie.

  • Mit der Tram durch Warschau
    Außergewöhnliche Tour in einer antiken Tram.